Springe zum Inhalt

Aktuell rühren mal wieder Gesamtmetall und IG Metall in den Medien kräftig die Werbetrommel für ihre MetallRente, nach eigener Aussage ein Erfolgsmodell betrieblicher Altersvorsorge. In einem Artikel des Tagesspiegels vom 18. Januar 2018 mit der Überschrift "MetallRente erneut mit starkem Zuwachs  / Betriebliche Altersvorsorge muß weiter gestärkt werden" werden die Erfolge des Versorgungswerks angepriesen. Doch was kommt wirklich für die Arbeitnehmer am Ende heraus? Reiner Heyse vom Seniorenaufstand Kiel hat ein Fallbeispiel auf den Prüfstand gestellt und nachgerechnet - das Ergebnis ist ernüchternd. ...weiterlesen "Betriebliche Altersversorgung am Beispiel der MetallRente"

Share

Peter Görgen, Leiter des BMAS Referats „Zusätzliche Altersvorsorge“ lüftete auf dem aba-Pensionskassentag am gestrigen Donnerstag erste Details über den Referentenentwurf zum geplanten Betriebsrentenstärkungsgesetz. LEITER BAV.de, ein Blog zum Thema Betriebsrente, berichtete in einer Sondermeldung darüber. ...weiterlesen "BMAS hält ein Zurück bei der GKV-Beitragspflicht auf den Stand von vor 2004 für utopisch"

Share