Springe zum Inhalt

Neuer Flyer und Broschüre

In ihrem neuen Flyer

Informationen zur Bundestagswahl 2017
Jetzt den Rentenbetrug stoppen!

stellt die Initiative gegen Altersarmut ihre beiden Kernforderungen an die politischen Parteien zur Bundestagswahl vor: Einführung einer Erwerbstätigenversicherung und Ausgliederung der versicherungsfremden Leistungen aus der gesetzlichen Rente.

Für die Mitglieder der Initiative sind nur die Parteien wählbar, die sich zu diesen Forderungen verbindlich bekennen. Wir wollen ein Rentensystem, in das alle einzahlen und alle Einkommensarten zur Finanzierung herangezogen werden. Nur so lässt sich ein weiterer Anstieg der Altersarmut vermeiden. Ein solches System der Altersvorsorge kann jedoch nur dann funktionieren, wenn wirklich alle, auch die Abgeordneten in den Parlamenten, in das System einbezogen werden. Parteien, die für sich selbst Parallelsysteme schaffen, wie gerade eben in Baden-Württemberg durch CDU, SPD und Bündnis90/Die Grünen, gehören abgewählt! Sie haben ihre Glaubwürdigkeit endgültig verspielt.

Ergänzend zum Flyer wurde eine kleine Broschüre erstellt, die weitere Informationen bereithält.

Beide Dokumente können als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Zum Download bitte anklicken: Flyer, Broschüre.

 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.