Springe zum Inhalt

Doppelverbeitragung erneut auf dem Prüfstand des Bundessozialgericht

Am 26.02.2019 entscheidet das Bundessozialgericht in einem Revisionsverfahren (B 12 KR 17/18 R) erneut über die Zulässigkeit der Beitragserhebung von Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträgen auf eine Lebensversicherung mit einmaliger Kapitalleistung. Seit der Neufassung des § 229 SGB V werden diese von den Gesetzlichen Krankenkassen als Versorgungsleistung qualifiziert.  

...weiterlesen "Direktversicherungen"
Share